inforegio uniunea europeana guverul romaniei ministerul dezvoltarii regionale si administratiei publice primaria mangalia fonduri UE
National Center for Tourism Information und Promotion - Saturn

Primaria Mangalia

Adresa: Şos. Constanţei, nr.13, 905500, Mangalia, România

Telefon: 0241.75.10.60, 0241.75.10.30

E-mail: turism@primaria.mangalia.ro, secretariat@primaria.mangalia.ro

ÜBER SATURN

Mangalia-Olimp    Dieser Badeort liegt gleich in der Nähe der Stadt Mangalia und wird durch diese verwaltet. Er liegt ungefähr 43 km von Constanta entfernt und zieht seine Touristen durch ein paar Vorteile. Die reiche Vegetation und die Ruhe sind zwei seiner Eigenschaften, die aus Saturn ein gesuchtes Badeort macht für diejenige, die sich einen erholsamen Urlaub weit von der alltäglichen Hektik wünschen. Alle Unterkunftsmöglichkeiten sind von Grünflächen und Bäumen umgeben, die die frische Luft und die Frische während der heißen Sommer gewähren. Ein anderer Vorteil des Badeorts Saturn ist die Anwesenheit der schwefelhaltigen Quellen und des Faulschlamms mit höhem Behandlungswert in der Behandlung der gynekologischen Beschwerden und des Bewegungsapparats. Im Vergleich mit anderen Badeorten auf der rumänischen Küste ist Saturn kein teurer Badeort und das wird durch die immer großen Anzahl der Touristen bestätigt, die bevorzügen, ihr Urlaub hier zu verbringen. Im Kürzen ist Saturn ein ruhiger Badeort, voll von Grünflächen, wo die Touristen die gute Wirkungen der natürlichen Faktoren genießen können.

GEOGRAPHIE, KLIMA UND GESCHICHTE

      Saturn ist der erste Kurort aus der Kette von 5 Badeorten im Süden der rumänischen Meeresküste, gleich in der Verlängerung der Stadt Mangalia, die im Jahr 1971 in der touristischen Kreislauf eingetreten ist, als die rumänischen Küste eine breite Entwicklung kannte. In der selben Periode wurde eine Hotelkette eingeweiht. Gelegen im Wald Comorova, verfügt der Kurort Saturn von einer milderen Klima als die in den Badeorten Costinesti, Eforie oder Mamaia. Zu dieser warmen Klima kommen auch die marine Strömen hinzu. 21 schwefelhaltigen Quellen bieten dem Badeort eine besondere Behandlungswirkung. Der behandelnden Wert des Faulschlamms aus dem Sumpf Mangalia, der durch diesen Quellen versorgt werden, ist dreimal höher als der Schlamm aus dem See Techirghiol.

 

 

 

Mangalia
14°
Nebel
Luftfeuchtigkeit: 100%
Windstärke: 2 m/s N
MAX 14 • MIN 14
17°
SO
16°
MO
17°
DIE
16°
MI
12°
DO

DER STRAND

DEplaja

     Im Badeort Saturn hat der Strand eine Oberfläche von 72.577 qm und verfügt über Liegestühle, Dusch- und Umziehkabinen, Rettungsdienst und erste Hilfe-Dienst. Der Strand wird durch derben Sand bedeckt und verfügt auch über einen Sportplatz für Volleyball, Basketball, nautischen Sportarten, Motorboote und Boote ohne Motor. Die Qualität des Wassers ist ausgezeichnet, der Sand ist sehr fein, ohne fremde Objekte und wird jeden Tag verarbeitet und unterhalten. Dieser wird von Mangalia im Süden und von Venus im Norden begrenzt. Im Süden ist der Strand durch zahlreiche kleine Golfe geklöppert, die tief im Innland eintreten und der Sandbereich verengen. Im Norden nach Badeort Venus verbreitet sich der Strand bis zu 150 m und die kleine Golfe verschwinden. Das ist der Bereich, wo die berühmten mesothermalen schwefelhaltigen Quellen gelegen sind, die unter der Form von Duschen gebracht wurden. Im Süden wird der Strand weiter durch den der Stadt Mangalia verlängert, der auch über eine große Oberfläche von 30,105 qm hat und einen sehr guten Sand und Meeresqualität verfügt. Dieser Strand verfügt auch über Sonnenschirme, Liegestühle, Sportplätze, Abendunterhaltung, Wasserfahrräder, elastischen Seil und Trampolin, Rettungsdienst am Strand und Erste-Hilfe-Dienst.

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

ROterasa     Der Badeort Saturn bietet den Touristen 13000 Unterkunftsplätze in Hotels, Villas, Pensionen und Campingplätzen. Die Mehrheit der Hotels aus dem Badeort erreichen die Qualität der 2 und 3 Sternen, aber es gibt ein 4 Sterne Hotel und noch ein 5 Sterne Hotel. Dieses trägt den Namen des Badeorts und bietet moderne Unterkunft neben sehr guten Dienstlesitungen. Ein großer Teil der 3 Sternen Hotels des Badeorts wurden im Laufe der Zeit renoviert, indem sie jährlich ihre Dienstleitungen für die Touristen verbessern. Zwei Hotels „Hora“ und „Balada“ verfügen auch über moderne Behalndlungszentren, wo man eine breite Serie von Beschwerden behandelt werden. Die Villas und Pensionen aus dem Badeort Saturn sind vor kurzem gebaut und liegen die meisten im Bereich des Vergnugungsdorfs „Dunarea“ und des Vergnügungsdorfs „Delta“. Für diejenige, die die Unterkunft in Zelten bevorzügen, es gibt auch einen Campingplatz. Die Verpflegungsmöglichkeiten sind zahlreich. Neben den Restaurants der Hotels sind auch vielfältige Terrassen, Pizza-Häuser, Restaurants und Fast-Food-Stuben über den ganzen Badeort verbreitet.

BADEBEHANDLUNGEN

ROspa    Als ein bade-klimaterischer Badeort von nationalem und internationalem Wert, der auf der Schwarzmeerküste gelegen ist, verbindet Mangalia die Ruinen der antiken Stadt Callatis (VI Jhd. v. Ch.) mit dem Reichtum der natürlichen Behandlungsfaktoren:

  • die mesothermalen schwefel-, chlor-, bikarbonat- und Sodiumhaltigen Gewässer (25° – 27° Grad).
  • das Meereswasser mit einer gesamten Mineralisierung von 15,5/l.
  • der therapeutische Faulschlamm aus dem Sumpf Mangalia und See Techirghiol.
  • das Meeresbioklimat reich im salzigen Aerosolen.

 

VERGNÜGUNGSMÖGLICHKEITEN

 

      „Aqua Parc Balada“ liegt im Bereich des Hotels „Balada“ und ist ein Anziehungspunkt des Badeorts Saturn. Dieser Verfügt über Pools, Rutschbahnen, Jacuzzi, Spielplätze. Die Vergnügungsparks „Dunarea“ und „Delta“ bieten noch ein paar andere Unterhaltungsmäglichkeiten insbesonderen für Kinder. Sehr nah an Saturn liegt auch „das Gestüt Mangalia“, dessen besonderen Klimabedingungen die Fortpflanzung der Pferdrasse “Arab von Mangalia“ mit besonderen Eingenschaften erlaubte. Das Gestüt ist ein ausgezeichnetes Unterhaltungszentrum und touristischer Anziehungspunkt. Der Komplex verfügt über eine gut ausgestattete Rennbahn fűr Trab und Galopp und auf dem Gelände wird Reiten ausgeübt. Darüber hinaus kann man Freizeitspaziergänge unternommen werden – zu Pferd oder mit der Kutsche – entlang des Schwarzen Meeres.